Verein

Unser Schützenrat und deren Aufgabengebiete

Oberschützenmeister Ernst-Peter Lehmann
Unser OSM betreut zusätzlich noch unsere Jugend und war der Mannschaftsführer der Mannschaft 2015/2016.
Ehrenoberschützenmeister Hubert Schaubschläger
1.Schützenmeister Gerhard Wittmann
2.Schützenmeister Stefan Sonntag
Isabella Lehmann
Kooptierte Kassierin Isabella Lehmann
Schriftführerin Beatrice Carina Anlanger
Unsere Schriftführerin betreut zusätzlich noch die Jugend und unsere Webseite.
Weiteres war sie für die Saison 2014/2015 die Mannschaftsführerin unserer ersten Mannschaft und in der Saison 2016/2017 führt sie diese Tätigkeit wieder aus.
Zeugwart Florian Eberlberger
Unserer Vereinswart betreut zusätzlich noch die Jugend.

Mannschaften

MANNSCHAFTEN 2016/2017

Mannschaft 1 - Laakirchen/Danzermühl 1
MF Beatrice Carina Anlanger
Ernst Peter Lehmann
Thomas Grasberger

MANNSCHAFTEN 2015/2016

Erreichten den 2.Platz in der 2.Klasse Mitte
Mannschaft 1 - Laakirchen/Danzermühl 1
MF Ernst Peter Lehmann
Christoph Weichselbaumer
Thomas Grasberger

MANNSCHAFTEN 2014/2015

Mannschaft 1 - Laakirchen/Danzermühl 1
MF Beatrice Carina Anlanger
Ernst Peter Lehmann
Thomas Grasberger
MF = Mannschaftsführer/in

Gründung

Die Gründung des Schützenverein Laakirchen / Danzermühl wurde am 19. Mai 1957 im Gasthaus Danzermühl (vormals Kasino Papierfabrik Schuppler) vollzogen, wobei folgende Personen zu den Gründungsmitgliedern zählen:
  • Kom. Ing. Karl SCHLECK
  • Rudolf HOLZINGER
  • Rudolf HUBER-REDLHAMMER
  • Karl TÄUBLIT
  • Josef HUFNAGL
  • Karl BAMMER
  • Johann UNGER
  • Günther MOTTL
  • Mathias PREINSTORFER
Oberschützenmeister Fabriksbesitzer Kom. Ing. Karl Schleck stellte zwei Luftgewehre zur Verfügung. Mitglieder waren hauptsächlich Angestellte und Arbeiter der Papierfabrik Schuppler. Es wurden Tische und Schießstände mit Kurbelantrieb angefertigt. Am Anfang konnte in einem Nebengebäude aus Holz, später mit zerlegbaren Ständen auf der Galerie des großen Saales, viele Jahre der Schießsport ausgeübt werden.
Durch oft wechselnde Besitzer mussten Umbaupläne zur Vergrößerung des Schießstandes immer wieder verworfen werden. 1989 bekam der Verein von der Gemeinde Räumlichkeiten im Freibadgebäude angeboten, das 1990 nach Umbauarbeiten durch die Mitglieder, offiziell eröffnet wurde. Seither wird auf 10 elektrischen Zuganlagen mit dem Luftgewehr trainiert bzw. Meisterschaften und Juxschießen durchgeführt. Im März 2007 feierte der Verein den 50-jährigen Bestand mit einem Jubiläumsschießen, bei dem auch noch einige Gründungsmitglieder anwesend waren. Der Schützenverein Laakirchen / Danzermühl ist ein eigenständiger, unabhängiger Verein, der nur dem O.Ö. Landesschützenverband angehört.
Derzeitiger Oberschützenmeister (Vereinsobmann) Ernst Peter Lehmann
Vorherige Oberschützenmeister: Kom. Ing. Karl Schleck, Ing. Kurt Kaindl, Dir. Johann Huber, Hubert Schaubschläger